Über mich

Mayke Habermehl Praxis für Psychotherapie

Mit dem Wissen von heute, wäre mein Leben damals anders verlaufen. Als alleinerziehende Mutter, die mit beiden Beinen Vollzeit im Berufsleben stand, galt es einige Herausforderungen zu meistern.  Der ständige Dauerlauf gegen die Zeit, verbunden mit dem Ehrgeiz es Allen recht machen zu wollen, hat mich sehr viel Lebensenergie gekostet. Als Führungskraft wollte ich perfekt sein und Bestleistung bringen, da ja auch davon das Familieneinkommen abhing. Trotzdem sollten weder die Kinder, Familie, Freunde, noch der Haushalt darunter leiden.

 

Ich habe damals alle Signale meines Körpers verdrängt, um weiter funktionieren zu können. Leistungszwang und die stets hohen Erwartungen an mich selbst, führten zum Burnout, der mich zwang, inne zu halten. Mein Leben neu zu überdenken. Viele Stunden Selbsterfahrung in verschiedenen Therapieformen führten dazu, dass ich mich damals beruflich neu orientiert habe, um Menschen mit Burnout zu helfen bzw. sie davor zu bewahren. 

 

Ein weiterer Faktor, der die Entwicklung meiner Persönlichkeit maßgeblich beeinflusst hat, waren die toxischen Beziehungen, die mein Leben auf unterschiedlichste Art und Weise immer wieder negativ beeinflusst haben.

 

In zahlreichen Fortbildungen und Selbsterfahrungsstunden zu diesem Thema habe ich gelernt, wie man wieder zurückfindet in ein selbst bestimmtes Leben.

 

Auf Grund meiner langjährigen Tätigkeit in eigener Praxis durfte ich immer wieder die Erfahrung machen, dass toxische Beziehungen häufig auch eine Ursache für Burnout sind.


Was ich für Sie tun kann

Ich zeige Ihnen Lösungsmöglichkeiten auf und gebe Ihnen wertvolle Instrumente an die Hand - für mehr Lebenssinn und Lebensfreude!

Lassen Sie sich wertschätzend in einen kreativen, dialogorientierten Prozess von mir mitnehmen - und entdecken Sie wieder die positiven Seiten IHRES Lebens. 

Rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin für ein erstes persönliches Gespräch.

 

Ich freue mich auf Sie!

Mayke Habermehl

Qualifikationen:

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie (nach dem HeilprG)
  • Burnout- und Antistress-Therapeutin
  • Gestalttherapeutin
  • LösUS-Therapeutin ( Lösung von unbewusster Schuld )
  • Mentaltrainerin
  • Entspannungstrainerin
  • Meditations- und Achtsamkeitstrainerin
  • Klassische Homöopathin
  • Ständige Weiterbildung durch Seminare ( u.a. Narzissmus, toxische Beziehung)
  • Referentin im Beruflichen Fortbildungszentrum der Bayerischen Wirtschaft (bfz)
  • Langjährige Tätigkeit als Führungskraft und Coach in der Industrie
  • Lehrgänge Management Circle AG